Datenschutz-Generator von RA Dr. Schwenke

https://www.datenschutz-generator.de/

Für alle, die für ihre Webseite noch eine Datenschutzerklärung (DSGVO) benötigen.

    • Ellina
      Ellina

      Da sollte man vorsichtig sein und abwarten bis wer was entschieden hat. Sonst ist das eine nicht direkte klärung wie es ist wegen Juristischer sicherheit b.z.w verfassungswidrig. Wer weiß das schon.

      • Andreas
        Andreas

        sollte die Datenschutzseite von "OQorg" nicht entsprechend anpasst werden? >>>

        Datenschutz
        Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

        Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

        Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

        Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
        Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

        Quelle: Disclaimer-Muster

        Andreas

        Andreas

        Mitglied des Admin-Teams / organisatorischer Admin von OQorg