"Privatsphäre meiner Nutzer verkauft"

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Ausstieg-kostete-WhatsApp-Mitgruender-850-Millionen-Dollar-4176798.html

Im Forbes-Interview zeigte sich Acton (WhatsApp-Mitgründer) einsichtig: "Letztendlich ist es so, dass ich mein Unternehmen verkauft habe. Ich habe die Privatsphäre meiner Nutzer für einen größeren Gewinn verkauft." Damit sei er einen Kompromiss eingegangen, mit dem er jeden Tag zu leben habe.