Alles „nur“ Musik?: Revision

Zuletzt aktualisiert am von Andreas

Was ist sogenannte „lizenzfreie“ und was Creative-Commons-Musik?

Lizenzfrei heißt nicht „Rechte-frei“ und ist auch nicht in allen Fällen kostenlos. Oft ist damit „GEMA freie“ Musik gemeint. Der Urheber gestattet dann meist für rein private Zwecke die Verwendung. In Deutschland wird auch der Begriff „Royalty Free Music“ genutzt. Das oft internationale Angebot bedeutet nicht zwingend „free“ oder „GEMA frei“. Auch hier muss man genau hinschauen, damit keine ungewollten Kosten auflaufen.

Nur Musik die unter Creative Commons Lizenzen steht, kann wirklich frei sein. Sie gewährleisten das Recht zum Downloaden und Teilen von Musik, und zwar kostenlos und legal. Die Künstler entscheiden sich für diese Lizenzen um ihre Musik zu teilen und zu promoten. Warum auch nicht;) Free Stuff is Better!


Creative-Commons-Musik: Opsound

Hunderte Musiker haben auf Opsound ihre Tracks und Songs unter einer Creative-Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Die Tracks dürfen frei heruntergeladen und kopiert, bearbeitet und sogar kommerziell genutzt werden. Man sollte jedoch immer die Lizenz des gewünschten Stückes nachlesen! Die musikalische Bandbreite geht von elektronischer Musik über Metal bis Punk >>> hier - Genres wählen und rein hören - ohne Anmeldung.

Musopen – Klassik

Gerade für eigene Film- und Video-Produktionen kann sich klassische Musik anbieten. Musopen bietet viele Klassiker in Public Domain – von Bach über Beethoven und Mozart Die Aufnahmen sind somit gemeinfrei und können frei verwendet werden.

Hier geht’s zu Musopen.org

Free Music Archive

Wie der Name schon sagt, versammelt das Free Music Archive “freie” Musik, die nicht dem klassischen Copyright unterliegt. Die meisten Stücke stehen unter CC-Lizenz. Über 100.000 Songs - über 900 GiB!!

Hier geht’s zum Free Music Archive.

CCMixter

ist nicht nur eine Remix-Community, sondern stellt auch über 3000 Tracks (meist elektronisch) für die kostenlose kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Im Zweifelsfall immer auf die CC-Lizenz schauen!

Hier geht’s zu CCMixter.


hier mal noch ein Beispiel - Freie Geräusche für Hörspiele und anderes:

Bach-Geräusche

https://www.musikbrause.de/index.php?route=product/product&path=115_116&product_id=418

All - CC by-nc 4.0 - Wolf Schweizer-Gerth (Lobo Loco)

 

Bearbeitungsverlauf